Sonntag, 4. August 2013

Bernhardiner Hogan hat zu einer Party geladen

Heute war ein sehr schöner Tag, wir wurden von Martina und Bernhardiner Hogan nach Berg zu einem Treffen eingeladen.


Martina und Hogan, die beiden Gastgeber




Die Gäste werden freudig willkommen geheißen.



MaxGisbert begrüßt Hogan: Hogan wenn Du Schwierigkeiten mit den Kerlen bekommst, ich helfe Dir.



Hogan freut sich, er hat einen kompetenten Helfer gefunden, der auf dem Platz für Ordnung sorgt



Hallo Jamiro ist ist alles in Ordnung.



Sei schön lieb und wir bleiben Freunde



Vertrauliche Männergespäche



Passt auf, der Grill wird angemacht, wir müssen gleich in der ersten Reihe stehen.




Vor dem Essen wird noch gebadet, wer ist zuerst in der Wanne



Der Siegfried natürlich wieder



MaxGisbert versucht sich als Animateur. Fangt mich doch, wenn ihr könnt



Die Beobachter schließen Wetten ab – wer gewinnt. Die Quoten stehen 4:1 für MaxGisbert



Der Neufi war ziemlich schnell, doch mal sehen, ob er nicht gedopt war.



Natürlich muss man sich auch um die Menschen kümmern



Petra und Leo haben die Pressearbeit übernommen und hocken beratend zusammen





Auch ein kurzes Gespäch mit dem netten Herren, auf dessen Hof wir das Treffen veranstalten durften. Er hat hat zwei Landseer-Mädchen. Leider durften sie nicht teilnehmen, sie wurden sehr behütet und es waren so viele schöne Rüden anwesend..



Siegfried hatte schnell herausbekommen, dass nicht nur Hogan bei Martina lebt, sondern auch noch die schöne Hope. Und wie kommt man am Schnellsten an die Mädchen, indem man sich mit der Mutter gutstellt







MaxGisbert macht sich wieder nützlich und führt einen Neufundländer spazieren.



Diese werden zur Koppel getrieben



Leo beobachtet das Geschehen



Zum Schluss noch das Gruppenbild, MaxGisbert als Rudelführer in der Mitte vor Miriam







Es war ein wunderschöner Tag, vielen Dank Hogan, bist ein toller Bernhardiner, bis demnächst mal wieder.

Kommentare:

  1. Ach menno und wir mussten zuhause bleiben und das auch noch wo meine Freunde da waren *seufz*
    Aber wir waren beide Krank Rike und ich auch, ich nur ein bisschen, Rike etwas mehr.
    Aber wir freuen und für Euch, dass ihr so viel Spass hattet :)

    LG Flanna Neufundi

    AntwortenLöschen
  2. Oh lieber Himmel...da sind ja echt tolle Hunde bei.. Sieht nach ganz viel Spaß aus. Danke für die Bilder :)

    Mein Lieblingsbild ist das in der Badewanne..herrlich ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Rike und Flanna, Bea und Detlef, wir waren traurig, weil Ihr nicht kommen konntet. Wir haben an Euch gedacht. Euch Mädels, wünschen wir Gute Besserung, werdet schnell wieder gesund.

    Dankeschön Linchen.Siegfried hätte Euch in seine Badewanne eingeladen.

    AntwortenLöschen